Stimmen der Zeit
Heft 5, Mai 2006

Editorial: Albert Keller SJ

Der eingebildete Atheist

289-290

Beitrag lesen
Original-Beitrag als PDF bestellen

Karl-Josef Kuschel

Wohin steuert Benedikt XVI.?

Am 19. April 2006 ist der erste Jahrestag der Wahl Joseph Ratzingers zu Papst Benedikt XVI. Karl-Josef Kuschel, Professor für ökumenische Theologie an der Universität Tübingen, nimmt dies zum Anlaß, vor allem auf dem Hintergrund des Treffens zwischen Benedikt XVI. und Hans Küng darüber nachzudenken, wohin dieser Pontifikat sich entwickeln könnte.

291-302


Original-Beitrag als PDF bestellen

Vittorio Hösle

Wissenschaftsentwicklung in den USA

Aus dem Archiv des Institute for Advanced Study in Princeton

Seit einigen Jahrzehnten nehmen US-amerikanische Universitäten unangefochten Spitzenstellungen in der Welt ein. Vittorio Hösle, Paul Kimball Professor of Arts and Letters an der University of Notre Dame, fragt unter Rückgriff auf unpubliziertes Archivmaterial des Institute for Advanced Studies in Princeton nach den Gründen und versucht daraus einige Lehren für Europa und Deutschland zu ziehen.

303-316

Josef Meyer zu Schlochtern

Dorothee von Windheim - Malerei jenseits der Malerei

Die Malerin Dorothee von Windheim erprobt Möglichkeiten der bildlichen Darstellung jenseits der klassischen Mittel der Malerei. Josef Meyer zu Schlochtern, Professor für Fundamentaltheologie an der Universität Paderborn, stellt die Künstlerin vor und geht anhand der Erörterung einiger Werkgruppen der Frage ihrer Bildauffassung nach.

317-333

Philipp W. Hildmann

Von Novalis für Europa lernen?

Philipp W. Hildmann, Referent für Werte, Normen und gesellschaftlichen Wandel der Hanns-Seidel-Stiftung, befaßt sich mit der 1799 entstandenen Europa-Rede von Novalis mit Blick auf die aktuelle Europadebatte. Daraus ergibt sich, daß auch heute die Identität Europas unlösbar in Verbindung mit seiner kulturellen und religiösen, im Christentum verwurzelten Geschichte steht.

334-343

Andreas R. Batlogg SJ

Das Vermächtnis des Kardinals

Franz Königs postumes Plädoyer für Dialog

344-347

Gerd Neuhaus

Christlich und pluralistisch zugleich?

Zu Perry Schmidt-Leukels "Gott ohne Grenzen"

348


 


Probeabo bestellen Newsletter bestellen

Unsere Beiträge über das wichtigste Ereignis der katholischen Kirche im 20. Jahrhundert. Mehr...