Stimmen der Zeit
Heft 10, Oktober 2005

Editorial: Andreas R. Batlogg SJ

Priesterausbildung auf dem Prüfstand

649-650

Beitrag lesen
Original-Beitrag als PDF bestellen

Christoph Böttigheimer

Eucharistie als Opfer

Eine kontroverstheologische Frage?

Die "Gemeinsame Erklärung zur Rechtfertigungslehre" (1999) war ein ökumenischer Meilenstein. Christoph Böttigheimer, Professor für Fundamentaltheologie an der Universität Eichstätt, nimmt mit der Lehre von der Eucharistie eine weitere kontroverstheologische Hürde in den Blick. Er betont, daß das Fernziel Eucharistiegemeinschaft eine Fundamentalekklesiologie voraussetzt.

651-664

Sabine Demel

Die bischöfliche Vollmacht und der Diözesanrat

Kirchenrechtliche Hintergrunderläuterungen zu Vorgängen im Bistum Regensburg

Auf dem Hintergrund einer Reihe von Konflikten in der Diözese Regensburg erläutert Sabine Demel, Professorin für Kirchenrecht an der Universität Regensburg, aus kirchenrechtlicher Perspektive das bischöfliche Amtsverständnis.

665-678

Original-Beitrag als PDF bestellen

Hans Maier

Globalisierung

Zwischenbilanz einer Diskussion

In den letzten Jahren hat der Begriff „Globalisierung“ in nahezu allen Bereichen des Lebens einen atemberaubenden Siegeszug angetreten. Hans Maier, zuletzt Inhaber des Romano- Guardini-Lehrstuhls für christliche Weltanschauung an der Universität München, zieht eine Zwischenbilanz.

679-693

Magda Motté

Adalbert Stifters literarische Welt - eine Insel des Glücks?

Reichtum oder Armut als Idealzustand

Am 23. Oktober 2005 sind es 200 Jahre her, seit Adalbert Stifter geboren wurde. Sein Bild ist von starken Gegensätzen geprägt. Magda Motté, Professorin für Literaturwissenschaft und ihre Didaktik an der Universität Dortmund, erinnert an den österreichischen Dichter, dessen Erzählungen und Romane oft als Sozialromantik verkannt wurden.

694-705

Michael Sievernich SJ

Alberto Hurtado - Chiles heiliger Jesuit

706-710

Peter Neuner

Amt und Eucharistiegemeinschaft

711-713


 


Probeabo bestellen Newsletter bestellen

Unsere Beiträge über das wichtigste Ereignis der katholischen Kirche im 20. Jahrhundert. Mehr...