Stimmen der Zeit
Heft 11, November 2008

Editorial: Christian W. Troll SJ

Christlich-muslimischer Dialog

721-722

Beitrag lesen
Original-Beitrag als PDF bestellen

Klaus Stüwe

Politik und Religion in den USA

Die religiöse Landschaft der USA wird zu über zwei Dritteln von Christen geprägt. Klaus Stüwe, Professor für Politikwissenschaft an der Universität Eichstätt-Ingolstadt, beschreibt am Vorabend der amerikanischen Präsidentschaftswahlen die amerikanische Zivilreligion,
die sich auch in der Außenpolitik artikuliert und geht insbesondere auf die „Christliche Rechte“ ein.

723-733

Bernhard Bleyer

Die Armen als Sakrament Christi.

Die Predigt Pauls VI. in San José de Mosquera (1968)

Bernhard Bleyer, Religionslehrer und Projektreferent im Fach Moraltheologie an der Katholischen Akademie Regensburg, erinnert an eine vor 40 Jahren gehaltene, bisher wenig beachtete Predigt Papst Pauls VI. in Kolumbien, in der dieser die Armen als „Sakrament Christi“ bezeichnete.

734-746

Original-Beitrag als PDF bestellen

Paul M. Zulehner

Entlastung in der Pastoral.

Vorschläge angesichts der neuen pastoralen Großräume

Die Ausdünnung priesterlicher Seelsorge gibt Anlaß zur Sorge. Paul M. Zulehner, Professor für Pastoraltheologie an der Universität Wien, unterbreitet Vorschläge angesichts der neuen pastoralen Megaräume und plädiert u.a. für zwei verschiedene Arten von Priestern, um zu einer spürbaren Entlastung von Priestern und hauptamtlichen Seelsorgerinnen und Seelsorgern zu gelangen.

747-755

Josef Quack

Sigismund von Radecki - ein Meister der kleinen Form

Josef Quack erinnert an den deutschen Schriftsteller und Übersetzer Sigismund von Radecki, der als Kulturkritiker mit seinen Feuilletons und Essays die 50er und 60er Jahre prägte, heute aber fast nur noch Insidern bekannt ist.

755-766

Friedhelm Mennekes SJ

Traces du Sacré - Spuren des Geistigen.

Zu einer Ausstellung in Paris und München

Friedhelm Mennekes, Professor für Pastoraltheologie an der Philosophisch-Theologischen Hochschule St. Georgen in Frankfurt, stellt die in Paris zwischen Mai und August gezeigte Großausstellung „Traces du Sacré - Spuren des Geistigen“ vor, die von September 2008 bis Januar 2009 im „Haus der Kunst“ in München zu sehen ist.

767-780

Andreas R. Batlogg SJ

70 Jahre Reichspogromnacht

781-783


 


Probeabo bestellen Newsletter bestellen

Unsere Beiträge über das wichtigste Ereignis der katholischen Kirche im 20. Jahrhundert. Mehr...