Stimmen der Zeit
Heft 4, April 2015

Editorial: Andreas R. Batlogg SJ

Zwischen den Synoden

217-218

Beitrag lesen
Original-Beitrag als PDF bestellen

Günther Wassilowsky

Abstimmen über die Wahrheit?

Entscheidungskulturen in der Geschichte der Kirche

Kirchliche Entscheidungsprozesse waren im Lauf der Geschichte immer wieder Wandlungen ausgesetzt. Günther Wassilowsky, Professor für Kirchengeschichte an der Universität Innsbruck, illustriert diese Prozesse anhand markanter Beispiele kollektiver Entscheidungsfindungen.

219-233


Original-Beitrag als PDF bestellen

Bernd Wacker

"Anonyme" und "vertrauliche" Geburt.

Ein kritischer Blick auf die Diskussion

Anonyme Geburten in Kliniken bzw. sogenannte Babyklappen sollen die Tötung ungewollter Kinder verhindern. Bernd Wacker, Leiter der Karl Rahner Akademie in Köln, analysiert die bestehende Praxis und die Gesetzesnovellierung aus dem Jahr 2014.

234-244

Beitrag lesen Original-Beitrag als PDF bestellen

Jan-Heiner Tück

Compassio und Widerstand.

Christologische Spuren in Hilde Domins Gedichten "Ecce homo" und "Salva nos"

In Gedichten haben sich jüdische Schriftstellerinnen und Schriftsteller mit dem Holocaust auseinandergesetzt. Jan-Heiner Tück, Professor für Dogmatik an der Universität Wien, interpretiert zwei Gedichte der Dichterin Hilde Domin im Hinblick auf christologische Spuren.

245-254

Original-Beitrag als PDF bestellen

Patrik C. Höring

Hand Gottes und Stimme der Notleidenden.

Katholische Jugendsozialarbeit im Schnittfeld von Pastoral und Sozialer Arbeit

Die katholische Jugendsozialarbeit erlebte nach 1945 einen Aufschwung. Patrik C. Höring, Professor für Katechetik und Didaktik des Religionsunterrichts an der Philosophisch-Theologischen Hochschule in St. Augustin, wirft einen Blick auf die Geschichte und benennt heutige Herausforderungen und Perspektiven.

255-264

Original-Beitrag als PDF bestellen

Matthias Lutz-Bachmann

Die postsäkulare Konstellation.

Ein neues Verhältnis von Religion und Vernunft

Der Begriff der Säkularisierung ist seit einiger Zeit umstritten. Matthias Lutz-Bachmann, Professor für Philosophie an der Universität Frankfurt am Main, plädiert für eine Neubestimmung des Verhältnisses von Religion und öffentlicher Vernunft.

265-275

Original-Beitrag als PDF bestellen

Klaus Ebeling

Deutsche Rüstungsexporte

276-279

Original-Beitrag als PDF bestellen

Tobias Specker SJ

Muslimische Familien in Deutschland

279-282

Original-Beitrag als PDF bestellen

Buchbesprechungen

Mission

Christlicher Glaube im heutigen Afrika.
Neue Räume öffnen.

283-285

Literatur

Bunin, Iwan: Vera.
Jünger, Ernst: Atlantische Fahrt.

285-288

Original-Beitrag als PDF bestellen

 


Probeabo bestellen Newsletter bestellen

Unsere Beiträge über das wichtigste Ereignis der katholischen Kirche im 20. Jahrhundert. Mehr...