Jürgen Pelzer

"Gehet hin und bloggt!"

Netzinkulturation im Zeitalter des Leitmediums Internet

webzweinull›), die Studie "Heranwachsen mit dem Social Web" des Hans-Bredow-Instituts rechnet bei den 12- bis 14jährigen mit etwa 69 Prozent Nutzern.
5 Facebook wird gerade im kirchlichen Bereich zunehmend genutzt, wie beispielsweise die Aktionen "jugendforum3" und "update Jugendpastoral" zeigen. Auch der Ökumenische Kirchentag 2010 setzte begleitend auf Facebook. Nach aktuellen Studien wird Facebook ab März 2013 Google in der Nutzergunst überholt haben.
6 Dieses Wiki ist ein Beispiel für ein gelungenes Crowdsourcing-Projekt, eine Strategie im Internet, bei der eine Aufgabe an eine Gruppe externer Interessierter (crowd) ausgelagert (outsourcing) wird. ‹http://gruppenleiter-wiki.de/wiki/Hauptseite›.
7 Der Blog des Bistums ist erreichbar unter: ‹www.bistumsblog.de›.
8 M. Sellmann, Gott ist jung! Kirche auch? Trends u. Projekte in jugendpastoraler Theorie u. Praxis, in dieser Zs. 228 (2010) 435-448.
9 Die BruderhilfeStudie "Religiöse Sinnangebote im Web 2.0" der Goethe Universität Frankfurt hat 2009 viele dieser Angebote identifiziert: ‹www.kirche-im-web20.de›.
10 Das Dokument vom 28. Februar 2002 ist online abrufbar: ‹www.vatican.va/roman_curia/pontifical_councils/pccs/documents/rc_pc_pccs_doc_20020228_church-internet_ge.html›.
11 Zit. nach: ebd. Nr. 4 - mit Berufung auf die Enzyklika "Redemptoris missio" (1990) Papst Johannes Pauls II.
12 Einen Niederschlag fand die Kampagne auf der Seite ‹www.pope2you.net›, auf der der Vatikan vor allem Facebook, YouTube und Podcasts für das Iphone nutzt. Doch diese Angebote sind noch stark vom Web 1.0, dem Sender-Empfänger-Modell nach Shannon-Weaver (1943), geprägt.
13 Im Internet unter ‹www.kamp-erfurt.de› abrufbar.
14 So zum Beispiel der Blog der Firmgruppe in Ramsdorf: ‹http://firmungramsdorf.wordpress.com›.
15 Vgl. die Projektwebseite ‹www.kirche-in-virtuellen-welten.de›.
16 Dichtung u. Wahrheit II, 9: "Unsere Wünsche sind Vorgefühle der Fähigkeiten, die in uns liegen, Vorboten desjenigen, was wir zu leisten im Stande sein werden"; zit. nach: J. W. Goethe, Sämtliche Werke. Bd. 10 (Zürich 1977) 424.
17 Vgl. C. Wippermann u. M. Calmbach, Sinus-Milieustudie U27. Wie ticken Jugendliche?, hg. v. BDKJ u. Misereor (Düsseldorf 2008).


Probeabo bestellen Newsletter bestellen

Unsere Beiträge über das wichtigste Ereignis der katholischen Kirche im 20. Jahrhundert. Mehr...